Frühzeitige Weichenstellung bei Fehlentwicklung

Um bei Kindern Fehlentwicklungen im Kieferbereich frühzeitig entgegenzuwirken, gibt es die Möglichkeit, durch sog. funktionskieferorthopädische Geräte die Positionierung des Unterkiefers zu beeinflussen oder gezielte Wachstumsförderung an bestimmten Stellen des Kiefers/der Zähne zu betreiben. Durch einen Aktivator oder eine Doppelplatte beispielsweise kann der Unterkiefer im Wachstum weiter vorne positioniert werden. Nur in einer ganz bestimmten Wachstumsphase des Körpers kann das körpereigene Potential genutzt werden, um Fehlentwicklungen der Kieferrelation zu korrigieren.

Damit können wir das Gebiß Ihrer Kinder fit für die Zukunft machen und Problemen wie z.B. Kiefergelenkserkrankungen, Kaumuskelverspannungen, Kopfschmerzen bedingt durch Kieferfehlstellung, Zahnüberlastungen und daraus resultierenden Knochenschwund (Parodontitis) vorbeugen.

Zahnarztpraxis Wasserfuhr
Dr. Dirk und Christiane Wasserfuhr

Nerthusstr. 1
51107 Köln

Tel: (+49) 221-861068

praxiszahnaerzte-wasserfuhrde