Brackets

Die effektivste Feinregulierung der Zähne

Drehungen oder bestimmte Kippungen der Zähne können mit herausnehmbaren Geräten gar nicht oder nur in einem bestimmten Maße reguliert werden. In vielen Fällen kann man Zahnfehlstellungen nur durch eine festsitzende kieferorthopädische Behandlung ( "Zahnspange") korrigieren.  Dabei werden sogenannte Brackets (kleinen Plättchen) auf die Zähne geklebt, die entweder aus Metall oder aus einem zahnfarbenen Material sind. Sie werden durch einen dünnen Draht miteinander verbunden, der ca. alle drei bis vier Wochen kontrolliert und ggf. ausgetauscht werden muß.

Auf diese Art und Weise werden die Zähne in ihrer Stellung korrigiert. Im Durchschnitt ist eine Behandlungsdauer von ungefähr ein bis drei Jahren, je nach Fehlstellung, erforderlich. Auf diese Weise können wir Ihre Zähne wieder funktionsfähig und optisch ansprechender gestalten, damit Sie wieder mit einem strahlenden Lächeln durchs Leben gehen können.

Zahnarztpraxis Wasserfuhr
Dr. Dirk und Christiane Wasserfuhr

Nerthusstr. 1
51107 Köln

Tel: (+49) 221-861068

praxiszahnaerzte-wasserfuhrde